Anwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht / WEG-Recht in München

BGH zu Renoverungspflicht

Zur Schadensersatzpflicht des Mieters bei Rückgabe der neutral dekoriert übernommenen Wohnung mit einem farbigen Anstrich

BGH zu Befristung

Nach dem Bundesgerichtshof sind unwirksame Individualvereinbarungen über die Befristung eines Wohnraummietvertrages ergänzend auszulegen; zu ermitteln ist der mit der unwirksamen Klausel verfolgte Zweck.

Listung im Focus Spezial

In der deutschlandweit erscheinenden Zeitschrifft "Focus Spezial - Deutschlands TOP-ANWÄLTE", Ausgabe November / Dezember 2013 (Erstverkaufstag 15.10.2013) werde ich als führender Jurist im Bereich Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht gelistet:

Platz 7 von insgesamt 16 Anwälten aus München.

Gelistet wurden im Bereich Miet- und Wohnungseigentumsrecht insgesamt 98 Anwälte aus ganz Deutschland, davon 16 in München.

Vortrag in Dresden

Am 12.09.2013 findet in Dresden die "VIP Lounge" Veranstaltung der Hausbank für geladene Gäste statt. Dort halte ich von 15.30 - 17.00 einen Vortrag zum Thema "Aktuelle Änderungen im Miet- & WEG-Recht". Teilnehmer dieser Veranstaltung sind größere Haus- und Mietverwaltungen aus Dresden und Umgebung.

BGH kippt Quotenklausel

In fast allen vor Juni 2013 abgeschlossenen Mietverträgen befinden sich unwirksame Quotenklauseln (bzw. Quotenbeteiligungsklausel oder Quotenabgeltungsklausel). Die neue Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs gilt auch für Bestandsverträge - vor Abschluss von Neuverträgen unbedingt Wirksamkeit der Klausel prüfen.